Blog


Google Newbie Bootcamp – Woche 2

Nach einem sonnigen Wochenende, im schönen Hamburg, starten wir alle frisch in die zweite Woche des Newbie Bootcamps.

Tag 6 – Sales:

Die Woche startet mit einem neuen Thema für mich, Sales-Training. Wir haben zuerst 6-Pitch-Types kennengelernt:

  • Story-Telling
  • Subject-Line (Nutzen/Neugier vor allem bei Mailings)
  • Reimen
  • Fragen
  • Twitter (Nutzen/Fragen)
  • Ein-Wort-Pitch

Neben der Theorie der einzelnen Pitch-Arten, war es Christina wichtig uns mitzugeben immer authentisch zu sein. Wem beispielsweise Reimen nicht liegt oder er sich damit verstellt, solle diese Pitch-Art lieber nicht nutzen. Natürlich war auch immer genügend Zeit verschiedene Techniken in Gruppenarbeiten zu üben und sich ein Feedback einzuholen.

Ein weiterer wichtigerer Aspekt, im Bereich des Pitchens, ist es immer die richtigen Fragen zu stellen:

  • Wie funktioniert das Unternehmen? Produkte? Top-Seller?
  • Wer sind die Entscheider?
  • Wie sieht die Customer Journey aus?
  • Marketing Mix?
  • Welche Wettbewerber gibt es?
  • Welche Herausforderungen muss das Unternehmen bewältigen?

3-Pitch-Techniken:

  • Link – Benefit – Bridge – Feature
  • Kenne das Warum
  • 3×2

Der Tag endet mit einem eigen verfassten Pitch in einer Technik seiner Wahl. Jeder musste sich selbst mit dem Handy aufnehmen und den Pitch der Trainerin zeigen. Dies war eine weitere Prüfung in Richtung Zertifikat.

Tag 7 – Lead Management/Sales

Tag 7 beginnt mit einer Potential Analyse an zwei Demo-Accounts. Anschließend ging es um effektives Fragenstellen und richtiges Zuhören. Des Weiteren haben wir uns mit Emails beschäftigt und konnten hier auch üben und bekamen Beispiele an die Hand. Daneben gab es auch einige Tipps für ein Telefonat mit dem Kunden. Und viele Übungen zu all diesen Themen und auch noch ein Recap des gestrigen Tages.

Tag 8 – AdWords Advandced

Heute sind wir richtig tief in das Adwords Konto eingestiegen und haben uns mit den größten Fehlern beschäftigt. Auch wie Kampagnen und Anzeigengruppen am besten organisiert werden.

  • Best Practices für die Optimierung
  • Optimierung von Zugriffen
  • Optimierung vom ROI
  • Optimierung von saisonalen Kampagnen
  • Optimieren von neuen Kampagnen
  • Optimieren von komplexen Konten
  • Optimieren von Display Netzwerk Kampagnen

Dieser Tag war wirklich sehr lehrreich, aber auch sehr umfangreich. Neben den Hauptthemen wurde uns auch ein ungefähres Zeitintervall vorgegebenen, in welchem die verschiedenen Ebenen in einem AdWords Konto zu optimieren sind.

Tag 9 – Google Shopping

Der Google Shopping Tag startete mit der Wichtigkeit von mobilen Geräten für den Bereich Shopping. Nachdem die Grundlagen von Google Shopping geklärt wurden, haben wir uns damit beschäftigt Shopping Kampagnen zu erstellen. Dies beginnt mit dem Einrichten des Merchant Centers und dem Erstellen eines Produktfeeds. Anschließend müssen das AdWords-Konto und das Merchant Center Konto noch verknüpft werden. Jetzt können die Shopping Kampagnen in AdWords angelegt werden.

Neben der Theorie und der Übung wurden uns auch wieder viele Best Practices, Tipps und Tricks gezeigt, um die Google Shopping Kampagnen unserer Kunden noch effizienter zu gestalten.

Tag 10 – Verhandlung & Pitch + TGIF

Der letzte Tag des Newbie Bootcamps ist angebrochen. Heute lag der Fokus auf mögliche Einwänden von Kunden bzgl. Facebook, Amazon und natürlich der AdWords Produkte. Nach einer kurzen Kaffeepause wurde uns gezeigt, wie wir eine Präsentation aufbauen und was bei der Vorbereitung zu beachten ist. Auch beim Thema der Preisfestsetzung gab es einige hilfreiche Tipps.

Nach unserem letzten Mittagessen in der Google Kantine, wurden uns die Zertifikate überreicht und wir haben die beiden spannenden und lehrreichen Wochen in der Google Zukunftswerkstatt ausklingen lassen.

Danke an Google für dieses Bootcamp!