Blog


SEO Campixx 2017 in Berlin

Am Wochenende des 11. und 12. März war PaxTerra auf der SEO Campixx 2017 zu Gast. Die Konferenz bietet eine Plattform zur Weiterbildung und zum Austausch über aktuelle Themen und Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

Die Konferenz bot in diesem Jahr wieder eine Fülle von unterschiedlichen Vorträgen, Sessions und Workshops, aus denen man sich ein ganz individuelles Programm zusammenstellen konnte. Los ging es für uns bereits am Samstag um 9 Uhr mit einer kuriosen Begrüßung und Vorstellung der Speaker im “Germany’s Next Topmodel”-Stil und einer interessanten Special Keynote von Christian Gaertner über verschiedene Persönlichkeitstypen.

Zu den für uns interessantesten Vorträgen zählte zum Beispiel der Psychologie Grundkurs für SEOs von Diplom-Psychologe Andreas Schülke am Samstag Vormittag. Schülke stellte viele spannende Erkenntnisse über die menschliche Psychologie vor, welche man als SEO beachten sollte. So sprach er zum Beispiel über den IKEA Effekt, welcher besagt, dass Konsumenten ein Produkt eher schätzen, wenn sie es selbst gebaut oder zusammengestellt haben. Es wurden Strategien aufgezeigt, wie man sich dieses und weitere psychologische Phänomene im Onlinemarketing zu nutzen machen kann.

Des Weiteren hat uns Philipp Klöckners Vortrag “Making Growth a Priority” überzeugt. Er lieferte zahlreiche, zum Teil gewagte, Thesen zur heutigen SEO. Unter anderem vertritt er die Meinung, dass im Content Marketing immer Qualität vor Quantität kommen müsse und eine sehr genaue und sorgfältige Umsetzung von Kampagnen daher Priorität haben sollte. Zudem empfiehlt er eine starke Konzentration auf ausschließlich jene Maßnahmen, die sich als am profitabelsten und als besten messbar erwiesen haben. Klöckner untermauerte seine Ideen mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis.

Die SEO Campixx wird von der Sumago GmbH organisiert. Dessen Geschäftsführer Marco Janck beweist Jahr für Jahr ein gutes Händchen für neue Konzepte und gemeinsames Lernen abseits der großen Marketing Konferenzen des Landes. Eingebettet war die Konferenz in die Campixx:Week, die bereits am 6. März begann und außerdem drei Pooled Force Days sowie die Contentixx, eine Konferenz zum Content Marketing, enthielt.

Das Besondere an der SEO Campixx ist die warmherzige und persönliche Atmosphäre und der Spaß an der Sache, den die Beteiligten miteinander teilen. Das Rahmenprogramm bietet jedes Jahr viele Möglichkeiten zum netzwerken und wir haben die Konferenz zweifellos mit vielen neuen Ideen, Eindrücken und Kontakten verlassen.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *